Pilztagung am 24. Juni 2020

  8.00  Uhr online Check-in

  9.00  Uhr Eröffnung

17.30  Uhr Ende

 

   

Themen:

Es referieren für Sie:

OLG Naumburg: 10.000 KBE in der Dämmung ist ein Mangel
Auswirkungen und Folgen für die Beurteilung von Schimmelpilzen
RA Jochen Kern, Die Advokaten Kern & Büttner, Nürnberg
Die „Schimmelpilzklausel"
BGH Entscheidung zu Schimmel bei Leitungswasserschäden
RA Patrick Lerch, Lerch & Donadio,  Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft, Fürth
„Small meets smaller“
Nanopartikel beeinflussen Schimmelpilzinfektion der Atemwege
Professor Dr. Roland H. Stauber,
Universitätsmedizin Mainz
Molekulare und Zelluläre Onkologie
Mythos und Realität: Mykotoxine von toxinogenen Schimmelpilzen bei Schimmelschäden in Innenräumen Prof. Dr. Dr. habil. Manfred Gareis, Ludwig Maximilians-Universität, München, Oberschleissheim

"Schotten dicht - Reicht das?
Warum wir gerade dieses Thema behandeln müssen

 

Schotten dicht reicht nicht!
Warum die Praxisbeispiele des Aachener Institut für Bauschadensforschung nicht zum angewandte Bauphysik gGmbH (AIBau gGmbH) nicht aussagekräftig sind.
Warum wir uns dem Thema stellen müssen

Dr. Constanze Messal, MICOR Sachveständigenbüro, Rostock und und Uwe Münzenberg, Vorstand VDB e. V.

Pia Haun, Ingenieurbüro Haun, Bau- und Sicherheitsingenieurin, von IHK Trier öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Holzschutz, Trier

Nutzungsklassen oder Bauteilklassen
Kritische Auseinandersetzung mit der Interpretation der Nutzungsklassen
oder: Warum Nutzungsklassen keine Bauteilklassen sind
Stefan Betz, Sachverständigenbüro für Gebäude- und Innenraumanalytik Betz, Hellertshausen
Sanierung von Schimmelschäden durch Abschottung – Luft und Partikeldichtheit von Bauteilen
Viele Baustoffe sind luft- und partikeldicht und lassen die Möglichkeit einer wirksamen Abschottung vermuten. Die Tücke liegt jedoch im Detail der Anschlüsse. Warum die Dichtigkeit einzelner Bauteile im Gebäudebestand eine komplexe Aufgabe ist. Ein Überblick über Theorie und Praxis
Diplom-Chemiker (Univ.) Jörg Thumulla, Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schadstoffe und Gerüche in Innenräumen (IHK Mittelfranken) und Dr. Carmen Kroczek, anbus analytik GmbH, Fürth

#MoToo: Über den Missbrauch mikrobiologischer Analyseergebnisse 
Teil A) Wie man untertreibt
Teil B) Wie man übertreibt

Die Trocknung - Der tägliche Wahnsinn
Die kreativsten Lösungen aus 2019 und 2020

Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz, Vorsitzender BSS e. V. und Peter Tappler, Allgemein beeideter und gerichtlich beeideter Sachverständiger, IBO Innenraumanalytik OG, Wien

Stefan Betz,  Hellertshausen,
Uwe Münzenberg, Fürth,
Mike Steringer,  Epfenbach